• Herzlich Willkommen

    auf der Webseite
    des Weltladens in St. Ingbert !

    Fast die Hälfte der deutschen Bevölkerung kennt mittlerweile das Transfair-Siegel. Für zwei Drittel ist der nächste Weltladen allerdings zu weit entfernt. Darum betreiben wir einen Weltladen als Ladengeschäft in der Innenstadt von St. Ingbert. Auf dieser Webseite informieren wir Sie über unseren Weltladen und geben Ihnen die Möglichkeit, auf einfache Art mit uns Kontakt aufzunehmen.

  • Herzlich Willkommen

    auf der Webseite
    des Weltladens in St. Ingbert !

    Fast die Hälfte der deutschen Bevölkerung kennt mittlerweile das Transfair-Siegel. Für zwei Drittel ist der nächste Weltladen allerdings zu weit entfernt. Darum betreiben wir einen Weltladen als Ladengeschäft in der Innenstadt von St. Ingbert. Auf dieser Webseite informieren wir Sie über unseren Weltladen und geben Ihnen die Möglichkeit, auf einfache Art mit uns Kontakt aufzunehmen.

Was ist Fairer Handel?

Der Faire Handel verbessert die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Menschen vor allem im Süden durch

  • Zahlung fairer Preise, die die Produktionskosten decken und darüber hinaus Spielraum für Entwicklungsaufgaben lassen
  • Langfristige und verlässliche Handelsbeziehungen
  • Förderung von ökologischem Anbau
  • Beratung der Handelspartner vor Ort
  • Vorfinanzierung und Kredite bei Bedarf
  • Verzicht auf den Einsatz von Gentechnik
  • Ausschluss ausbeuterischer Kinderarbeit

Dies entspricht dem Sinn des UN-Programms Agenda 21 für wirtschaftliche, soziale und ökologische Nachhaltigkeit.

"Fairer Handel ist eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt. Durch bessere Handelsbedingungen und die Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte Produzenten und Arbeiter - insbesondere in den Ländern des Südens - leistet der Faire Handel einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung. Fair Handelsorgansationen engagieren sich (gemeinsam mit den Verbrauchern) für die Unterstützung der Produzenten, die Bewusstseinsbildung sowie die Kampagnenarbeit zur Veränderung der Regeln und der Praxis des konventionellen Welthandels."

Definition des "Fairen Handels", entwickelt von FINE (FLO - Fair Labeling Organisation, IFAT - International Federation for Alternative Trade, NEWS - Network of European World Shops, EFTA - European Fair Trade Association)

Hinter dieser Definition steht ein Konzept von gerechten Handelsbeziehungen, das noch weit über die Zahlung eines fairen Preises hinausgeht.

Nachhaltige Entwicklung bedeutet für den Fairen Handel:

Wirtschaftlich und sozial:

  • Faire Preise decken die Produktionskosten der Genossenschaften und privaten Unternehmen, orientieren sich an den Lebenshaltungskosten und geben außerdem Spielraum für Entwicklungsaufgaben.
  • Langfristige Geschäftsbeziehungen schaffen Perspektiven für beide Partner
  • Vorfinanzierung und zinsgünstige Kredite auf Anfrage geben mehr Planungssicherheit für die Produzentenorganisationen
  • Intensive Beratung z.B. bei der Produkt- und Qualitätsentwicklung eröffnet bessere Marktchancen
  • Gleichberechtigte Partner in Nord und Süd tauschen sich aus über Entwicklungsziele und treffen Vereinbarungen bei gemeinsamen Projekten
  • Ausschluss ausbeuterischer Kinderarbeit

Ökologisch:

  • Umweltgerechte Produktion schützt die Gesundheit von Verbrauchern und Produzenten.
    Außerdem trägt die Förderung von biologischer Landwirtschaft zum Erhalt natürlicher Ressourcen bei.
  • Mit einem bewussten Einkaufsverhalten tragen Konsumenten dazu bei, dass im Weltmarkt benachteiligte Produzentengruppen durch den Fairen Handel neue Perspektiven erhalten.
  • Jeder Verkauf fair gehandelter Produkte kommt den Produzentengruppen zugute!

Weltladen St. Ingbert

Sie finden uns hier:

Kaiserstraße 20
66386 St. Ingbert

Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag bis Freitag: 9 Uhr bis 19 Uhr
Samstag: 9 Uhr bis 15 Uhr
An Sonn- und Feiertagen geschlossen

Sie haben Fragen?

Telefon: + 49 (0)6894 8929583
Telefax: + 49 (0)6894 8929585
E-Mail: info@weltladen-st-ingbert.de

Unser ehrenamtliches Ladenteam (Bildergalerie - 2016 - als pdf)
FairerHandelSaarland 2016
GEPA LIMO 2016
Kaffee Und Schokoladenregal 2016
Kinderregal 2016
Modeschmuck 2016
Stehcafe 2016
Strassenansicht 2 2016
Taschenregal 2016
Verkaufstresen 1 2016
Verkaufstresen Anna 2016
BanaFair 2016
Capuccino 2016
Chips Und Cookies 2016
Gewürze 2016
Goldschmuck 2016
Kinderregal 2016
Klangschalen 2016
Verkaufstheke 2016
Wein Und Schokolade 2016
ÖL Saft Pesto 2016

Demnächst in Ihrem Weltladen in St. Ingbert:

Faire Wochen 16. - 30. September 2016

Wir bieten Ihnen süße & herzhafte Aufstriche auf frischem Brot zum Probieren an!

Und genießen Sie dazu bei uns einen frischen Cappuccino, Tee, Kakao oder eine kühle Limonade.

Lassen Sie sich inspirieren - besuchen Sie uns im Weltladen!


Und wußten Sie...

...dass unsere Kunden im vergangenen Jahr über 450 kg fair gehandelten Kaffee und 1.400 kg fair gehandelte Bananen bei uns gekauft haben?

Sie möchten zukünftig unseren Newsletter erhalten?